Inbetriebnahme Börger Ohe 1

Im Juni dieses Jahres konnte auch das Projekt Börger Ohe 1 mit Erfolg in Betrieb genommen werden. Nach knapp neun monatiger Bauzeit wurden die 4 Anlagen des Typs ENERCON E115 termin- und budgetgerecht fertiggestellt.

Mit einer Nabenhöhe von 149 m und einem Rotordurchmesser von 115 m liefern die 3MW – Windenergieanlagen einen Energieertrag in Höhe von ca. 31 GWh/a und decken somit den Jahresenergiebedarf von über 9000 Haushalten. Die Anlagen befinden sich zwischen den Ortschaften Börger und Breddenberg im Emsland.