Auf dem Meer macht uns keiner etwas vor.

Die „steife Brise“ der Nordsee nutzen wir zur Gewinnung von sauberer Energie. Die Volllaststunden von Windenergiean­lagen auf See sind fast doppelt so hoch wie an Land – so können der erhöhte Anteil regenerativer Energien an der ge­samten Energieversorgung erreicht und konventionelle Kraftwerke langfristig ersetzt werden.

Rund 20 Offshore-Vorhaben projektiert

Vor der Stadt Emden haben wir in der Ems die erste Nearshore-Anlage Deutschlands entwickelt, die 2004 von der EWE AG errichtet wurde. Seit 1998 planen wir Offshore-Windparks und gehören in Sachen projektierter Fläche in der Nordsee zu den großen Offshore-Projektentwicklern Deutschlands. Bis heute haben wir die Genehmigung für rund 1.500 Megawatt in zehn Projektflächen erwirkt und die Standortrechte an Energieversorger wie EWE, RWE oder E.ON veräußert. Rund zehn weitere Projekte mit einer Gesamtfläche von über 1.000 qm befinden sich derzeit im Genehmigungsverfahren.

Von der Idee bis zur Inbetriebnahme

Der von uns initiierte Offshore-Windpark RIFFGAT nimmt eine besondere Rolle ein: Das Gemeinschaftsprojekt der EWE und ENOVA ist der erste fertiggestellte kommerzielle Offshore-Windpark in der Nordsee. Hier war ENOVA federführend in den Teilge­werken/Packages von der Meeresbodenerkundung, über die Genehmigungsplanung, Lo­gistik und Geotechnik bis zur Auswahl und Abnahme der Windenergieanlagen aktiv. Nach über zwölfjähriger Planung konnten 30 Windkraftanlagen nordwestlich der Insel Borkum im Jahr 2014 an das deutsche Stromnetz angeschlossen werden.

Damit sind wir heute einer der wenigen Projektierer in Deutschland, der über Praxiserfahrungen in diesem Ausmaß verfügt. Wenn es um die Entstehung von Offshore-Windparks geht, bieten wir unsere Kenntnisse für jede Phase und die meisten dazugehörigen Teilprojekte an (siehe Leistungsmatrix). Unsere Dienstleistungsangebote reichen von der Planung und Entwicklung über die Genehmigungsphase und Überwachung von Fertigung sowie Errichtung bis zu Betrieb und Monitoring.

Gemeinsam mit der EWE Offshore Service and Solution GmbH können wir jede Aufgabe bei der Planung sowie Umsetzung eines Offshore-Windparks übernehmen oder betreuen.

Unsere Leistungen

Planung & Entwicklung

DUE DILIGENCE

ENTWICKLUNG GENEHMUNGSFÄHIGER GESAMTKONZEPTE

  • Structual Engineering – Geotechnik und Logistik (1. – 3. Freigabe)

PROJEKTMANAGEMENT

  • Zeitplanmanagement
  • Dokumentenmanagement
  • Technisches Schnittstellenmanagement

TECHNISCHES GESAMTMANAGEMENT

  • Genehmigung
  • Geotechnik / Wasserbau
  • Logistik
  • Monitoring (Umwelt & Kolkschutz)
  • Windenergieanlagen
Genehmigung

DUE DILIGENCE

ENTWICKLUNG GENEHMUNGSFÄHIGER GESAMTKONZEPTE

  • Abwicklung von Projektgenehmigungen (BSH und BImSchG)
  • Structual Engineering – Geotechnik und Logistik (1. – 3. Freigabe)

PROJEKTMANAGEMENT

  • Technisches Vertragsmanagement
  • Zeitplanmanagement
  • Dokumentenmanagement
  • Technisches Schnittstellenmanagement
  • Projektzertifizierung

TECHNISCHES GESAMTMANAGEMENT

  • Genehmigung
  • Geotechnik / Wasserbau
  • Logistik
  • Windenergieanlagen

SCHUTZ- UND SICHERHEITSKONZEPT (SSK)

  • Kennzeichnungskonzept und Umsetzungsplan zur Kennzeichnung
  • Seeraumbeobachtung (SRB)
  • Umweltschutz (Gefahr- und wassergefährdende Stoffe, Abfallwirtschaftskonzept)

DATENSCHUTZKONZEPTE

KOORDINATION & STEUERUNG

  • Logistikkonzepte (Groß- und Zubringerlogistik)

WIEDERKEHRENDE PRÜFUNGEN (ÜBER & UNTER WASSER)

RÜCKBAUKONZEPTE

Fertigung & Errichtung

ERSTELLUNG VON AUSSCHREIBUNGSUNTERLAGEN (TECHNISCH UND RECHTLICH)

ENTWICKLUNG GENEHMUNGSFÄHIGER GESAMTKONZEPTE

  • Structual Engineering – Geotechnik und Logistik

PROJEKTMANAGEMENT

  • Technisches Vertragsmanagement
  • Zeitplanmanagement
  • Dokumentenmanagement
  • Technisches Schnittstellenmanagement
  • Projektzertifizierung

TECHNISCHES GESAMTMANAGEMENT

  • Genehmigung
  • Geotechnik / Wasserbau
  • Logistik
  • Monitoring (Umwelt & Kolkschutz)
  • Windenergieanlagen

SCHUTZ- UND SICHERHEITSKONZEPT (SSK)

  • Kennzeichnungskonzept und Umsetzungsplan zur Kennzeichnung
  • Seeraumbeobachtung (SRB)

DATENSCHUTZKONZEPTE

KOORDINATION & STEUERUNG

  • Logistikkonzepte (Groß- und Zubringerlogistik)
  • Aufbau von Bau- und Betriebsbüro

FERTIGUNGS- & BAUÜBERWACHUNG (ON- UND OFFSHORE)

Betrieb & Monitoring

DUE DILIGENCE

ERSTELLUNG VON AUSSCHREIBUNGSUNTERLAGEN (TECHNISCH UND RECHTLICH)

PROJEKTMANAGEMENT

  • Technisches Vertragsmanagement
  • Zeitplanmanagement
  • Dokumentenmanagement
  • Technisches Schnittstellenmanagement
  • Projektzertifizierung

TECHNISCHES GESAMTMANAGEMENT

  • Genehmigung
  • Geotechnik / Wasserbau
  • Logistik
  • Monitoring
  • Windenergieanlagen

SCHUTZ- UND SICHERHEITSKONZEPT (SSK)

  • Kennzeichnungskonzept und Umsetzungsplan zur Kennzeichnung
  • Seeraumbeobachtung (SRB)
  • Umweltschutz (Gefahr- und wassergefährdende Stoffe, Abfallwirtschaftskonzept)

DATENSCHUTZKONZEPTE

KOORDINATION & STEUERUNG

FERTIGUNGS- & BAUÜBERWACHUNG (ON- UND OFFSHORE)

TECHNISCHER BETRIEB VON OFFSHORE-WINDPARKS

WIEDERKEHRENDE PRÜFUNGEN (ÜBER & UNTER WASSER)

RÜCKBAUKONZEPTE