Ertrag mal sieben: Repowering ist unsere Stärke.

Ein einziges Windrad an Land kann mittlerweile die Strommenge produzieren, die – je nach Standort und Technik – rund 4.000 Haushalte verbrauchen. Die heutigen Anlagen sind damit bis zu 25 Mal effizienter als noch vor über 25 Jahren. Die Zukunft der Windenergie sehen wir also nicht nur in neuen Windparks zu Lande oder auf dem Meer, sondern auch im Repowering: dem Austausch älterer Windenergieanlagen gegen neue, leistungsstärkere Modelle. Repowering bildet heute einen wesentlichen Teil des Kerngeschäftes von ENOVA.

Unsere Leistungen

Allgemein

  • Strategische Beratung
  • Greenfield Entwicklung
  • Vollständige Planung und Umsetzung von Windenergieprojekten durch alle Leistungsphasen der HOAI bis hin zur schlüsselfertigen Übergabe
  • Kurzprüfung (Due Diligence) auf dem Markt angebotener- oder bereits anderweitig vorentwickelter Projekte hinsichtlich technischer und wirtschaftlicher Qualität
  • Umfassende Beratung im Bereich der Direktvermarktung von Erneuerbare Energien

Identifikation der Projektfläche

  • professionelle Potenzialflächenanalyse zur Ermittlung geeigneter Windstandorte im Untersuchungsraum (eigene Grundstücke, Gemeindegebiet, Versorgungsgebiet, Landkreis, …)
  • Machbarkeitsstudien zu angebotenen potenziellen Standortflächen (öffentliche Ausschreibungen, Angebote privater Eigentümer)

Flächenplanung

  • Erstellung eines Parklayouts auf bereits identifizierten Flächen
  • Vorabbewertung von Schall, Schatten, Ertrag und weiteren beeinflussenden Faktoren
  • Bewertung vorliegender natur- oder artenschutzfachlicher Gutachten
  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Machbarkeitsstudien (wirtschaftlich/ technisch) für bereits identifizierte eigene Flächen
  • Zeitplanmanagement, Aufstellen oder Verifizierung eines voraussichtlichen Terminplans
  • Fotomontagen

Flächensicherung

  • Beschaffung ALK/ALB Daten (Automatisches Liegenschaftsbuch/Automatische Liegenschaftskarte), soweit rechtlich möglich
  • Konzeptentwurf Beteiligungs- und Pachtmodell
  • professionelle fachliche Unterstützung bei Bürgerinformationsabenden
  • Vorbereitung der Vertragsunterlagen
  • Pachtgespräche und -verhandlungen bis zum Abschluss

Genehmigungsplanung

  • Schnittstellenmanagement
  • Veranlassung und Betreuung aller notwendigen Gutachten (Naturschutz, Artenschutz, Landschaftsbild, Schallschutz, Schattenwurf, Bodenanalysen, Eiswurf, …)
  • Vorbereitung und Durchführung eines Scoping Termins
  • Zusammenstellung BImSchG-Antrag und weiterer Genehmigungen
  • Begleitung der Bauleitplanung F-Plan, B-Plan (Flächennutzungsplan/Bebauungsplan)

Finanzierung/Prospektierung

  • Begleitung der Bankengespräche
  • Kapitalbeschaffung
  • Begleitung der Prospekterstellung

Netzanbindung

  • Beantragung Netzanschluss
  • Flächensicherung für Netzanbindung
  • Schnittstellenmanagement WEA Hersteller, Energieversorger, Zertifizierer

Zuwegung

  • Schnittstellenmanagement
  • Erste Zuwegungsstudie

WEA

  • Schnittstellenmanagement
  • Ausschreibung und Vergabe

Bau

  • Bauüberwachung und -begleitung (Konzeptvorschläge bei Abweichungen & Problemen)
  • Zeitplanmanagement

Betrieb

  • Technische und kaufmännische Betriebsführung

Rückbau

  • Planung und Bauüberwachung
  • Zeitplanmanagement
  • Verkauf von Altanlagen