Von WIND zu werten
Was wir leisten
TCM EPC ISP IAM
Projektentwicklung
  • Planung und Errichtung von Onshore Windparks in Deutschland
  • Leistungsbilanz: 1500MW Offshore, 350 MW Onshore
Windparkmanagement
  • Technische und kaufmännische Betriebsführung
  • Für eigene Parks und externe Kunden
  • Selbst entwickelte Software e.live
  • Leistungsbilanz: rd. 500MW unter Management
Service
  • Seit 2017 als unabhängiger Service-Anbieter für Enercon WEAs
  • Teilwartung & Vollwartung
  • Fokus auf die Typen E40 – E92
  • Leistungsbilanz: rd. 250 WEA / 360 MW unter Vertrag
Investment & Asset Management
  • Einkauf, Strukturierung und Management von eigenen und fremden Windparks
  • ENOVA IPP hält einen Eigenbestand von rd. 100 MW
  • ENOVA Value akquiriert alte Windparks und hält einen Bestand von rd. 100 MW
  • Assets under Management (AuM): rd. 400mEUR

Unser Spektrum umfasst vier Kernkompetenzen, die ineinandergreifen. Begonnen hat alles 1989 als wir mit der Projektentwicklung, Planung und Errichtung (EPC) von On- und Offshore-Windenergieanlagen starteten.

Die technische und kaufmännische Betriebsführung (TCM) baut auf diesem Know-how auf und verwaltet ENOVAs eigene und fremde Windparks in ganz Deutschland, vereint durch unsere eigene Asset Management Software e.live.

Hinzu kommt die technische Wartung und Instandhaltung (ISP) durch die ENOVA Service GmbH, einem unabhängigen Dienstleister und Spezialisten für Enercon-Anlagen.

Das Portfolio wird vom Investment & Asset Management (IAM) betreut, das 2017 einen unabhängigen Stromerzeuger (ENOVA IPP) startete und 2020 ein zweites Investmentvehikel (ENOVA Value) gegründet hat, welches sich auf den Erwerb von alten Windparks in Deutschland konzentriert. 
 

Von
Vorplanung bis
Inbetrieb­nahme
von A bis Z
Unsere Projektentwicklung
Allgemein
Allgemein
  • Greenfield Entwicklung
  • Vollständige Planung und Umsetzung von Windenergieprojekten durch alle Leistungsphasen der HOAI bis hin zur schlüsselfertigen Übergabe
  • Repowering-Planung
Identifikation der Projektfläche
Identifikation der Projektfläche
  • Professionelle Potenzialflächenanalyse zur Ermittlung geeigneter Windstandorte im Untersuchungsraum (eigene Grundstücke, Gemeindegebiet, Versorgungsgebiet, Landkreis, …)
  • Machbarkeitsstudien zu angebotenen potenziellen Standortflächen (öffentliche Ausschreibungen, Angebote privater Eigentümer)
  • Grobentwurf zur Erschließungs- und Netzanbindungplanung
  • Erste Ertragsindikation und Wirtschaftlichkeitsbetrachtung
Entwurfsplanung
Entwurfsplanung
  • Erstellung eines Parklayouts auf bereits identifizierten Flächen
  • Vorabbewertung von Schall, Schatten, Ertrag und weiteren beeinflussenden Faktoren
  • Bewertung vorliegender natur- oder artenschutzfachlicher Gutachten
  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Machbarkeitsstudien (wirtschaftlich/ technisch) für bereits identifizierte eigene Flächen
  • Zeitplanmanagement, Aufstellen oder Verifizierung eines voraussichtlichen Terminplans
  • Visualisierung
  • Ertragsoptimierung
Flächensicherung
Flächensicherung
  • Beschaffung ALK/ALB Daten (Automatisches Liegenschaftsbuch/Automatische Liegenschaftskarte)
  • Konzeptentwurf Beteiligungs- und Pachtmodell
  • professionelle fachliche Unterstützung bei Bürgerinformationsabenden
  • Vorbereitung der Vertragsunterlagen
  • Pachtgespräche und -verhandlungen bis zum Abschluss
Genehmigungsplanung
Genehmigungsplanung
  • Schnittstellenmanagement
  • Veranlassung und Betreuung aller notwendigen Gutachten (Naturschutz, Artenschutz, Landschaftsbild, Schallschutz, Schattenwurf, Bodenanalysen, Eiswurf, …)
  • Vorbereitung und Durchführung eines Scoping Termins
  • Zusammenstellung BImSchGG-Antrag und weiterer Genehmigungsanträge
  • Begleitung der Bauleitplanung F-Plan, B-Plan (Flächennutzungsplan/Bebauungsplan)
Netzanbindung
Netzanbindung
  • Beantragung Netzanschluss (SDL, MS/HS)
  • Flächensicherung für Netzanbindung
  • Schnittstellenmanagement WEA Hersteller, Energieversorger, Zertifizierer
Ausführungsplanung
Ausführungsplanung
  • Ausschreibung und Vergabe aller Gewerke
  • Erstellung einer ausführungsreifen Planung
  • Vertragsverhandlungen mit WEA-Hersteller
Projekt-Umsetzung
Projekt-Umsetzung
  • Bauüberwachung und -begleitung (Konzeptvorschläge bei Abweichungen & Problemen)
  • Zeitmanagement
  • Claim Management
  • Projektabnahme und -übergabe
ENOVA Team

Sie haben noch Fragen?

Hannah Gowland
hannah.gowland@enova.de

Tel.: +49 (0) 40228647 488

 

Weiter­betrieb 2.0
Eine sichere Zukunft

Knapp 6.000 Windräder und über 4 Gigawatt Leistung sind 2021 aus der garantierten EEG-Vergütung herausgefallen. In den Folgejahren werden es jährlich über 1.500 Anlagen sein. Steigende Kosten in Verbindung mit unsicheren Vergütungen stellen Betreiber vor die Herausforderung, sich für die Zukunft auszurichten.

ENOVA lässt Betreiber mit diesen Unsicherheiten nicht allein. Mit unserer langen Erfahrung finden wir die optimale Lösung für jeden Windpark.

Flaute erfolgreich verhindern: Vorrausschauende Wartung für einen zuverlässigen und rentablen Weiterbetrieb.

Manche Windparks eignen sich nicht für ein Repowering. Doch ein Weiterbetrieb von älteren Windenergieanlagen ist nicht ohne Risiko. Altersbedingt steigt die Wahrscheinlichkeit von kleineren und größeren Schäden in Verbindung mit langwierigen Ausfallzeiten.

Unsere Weiterbetriebskonzepte für Service- und Wartungsarbeiten sind darauf ausgelegt, mit gezielten Prüfungen, Ihre Anlage fit für die Zukunft zu machen und größere Schäden frühzeitig zu erkennen und zu verhindern. So sichert ENOVA Service den wirtschaftlichen Weiterbetrieb auch nach Auslauf der EEG-Vergütung.

ENOVA Service

Sorgt für frischen Wind: Repowering der Altanlagen.

Bringen Sie frischen Wind in Ihren Windpark und tauschen Sie Ihre alten Anlagen durch effizientere Modelle aus. Profitieren Sie mit dem Repowering von einem infrastrukturell erschlossenen Standort und weiteren Synergieeffekten.

Vom ersten Planungsschritt, bis hin zur Übergabe des schlüsselfertigen Windparks haben Sie mit ENOVA einen erfahrenen Partner an Ihrer Seite. Wir beraten Sie zu allen wirtschaftlichen und technischen Fragen und kümmern uns um alle Herausforderungen bei der Flächensicherung, Genehmigung und Finanzierung.

Projektentwicklung

Auch in stürmischen Zeiten erfolgreich: Übernahme älterer Windparks

Der Wegfall der garantierten EEG-Vergütung sowie das steigende Risiko beim Weiterbetrieb von Altanlagen lässt viele Betreiber nach Möglichkeiten suchen, ihre Windparks vollständig oder anteilig zu verkaufen. Die Investitionsgesellschaft ENOVA Value erwirbt Anlagen ab einem Anlagenalter von 10 Jahren und kann auf sämtliche Möglichkeiten innerhalb der ENOVA-Gruppe zurückgreifen, um die Wertschöpfung der Windparks zu optimieren und einen wirtschaftlichen Weiterbetrieb sicher zu stellen.

ENOVA Value
Sorglos 24/7
Unsere technische Betriebsführung

Was auch passiert, wir denken immer im Voraus und immer in Ihrem Sinne, denn unsere versierten Experten haben Ihren Windpark stets im Blick.

Dabei hilft uns e.live. – unsere eigene Windparkmanagementsoftware, welche die einfache Überwachung von Windenergieanlagen ermöglicht. Mit ihr werden alle relevanten Daten verarbeitet, von uns analysiert und schließlich an Sie ausgegeben. Auf dieser Basis können im Handumdrehen sichere Entscheidungen getroffen werden. Unsere engagierten Fachleute lassen dazu ihr umfangreiches Wissen stetig in die Software einfließen.

Wir wissen: erst die Kombination aus moderner High-Tech, gelebtem Expertentum und persönlicher Leidenschaft führt zu perfekten Lösungen.

ENOVA Team
  • Einfach smart: die Basis für effiziente technische Betriebsführung
  • Softwaregestützte 24/7 Fernüberwachung und Rufbereitschaft
  • Störungsmanagement
  • Koordination und Kommunikation mit Serviceunternehmen, Netzbetreibern und Behörden
  • Terminkontrolle und Überwachung
  • Dokumentation und Führen einer Lebenslaufakte
  • Technische Monatsberichte
  • Proaktive Kundenbetreuung
  • Überwachung von Fristen und Koordination von Überprüfungen zur Einhaltung der BImSchG- Genehmigung und sonstiger Auflagen
  • Smart und sicher: alle e-smart-Leistungen plus technische Rundumbetreuung
  • Fehlerquittierung vor Ort und/oder Stellung eines Parkwarts
  • Koordination, Auftragsabwicklung und Kontrolle von Wartung, Service und Instandhaltung
  • Turnusmäßige Begehung und Sichtkontrolle der WEA, Zuwegung und Ausgleichsflächen
  • Monitoring der Arbeits- und Betriebssicherheit
  • Gewährleistungsmanagement
  • Umfangreiche Quartals- und Jahresberichte
  • Ertrags- und Ausfallberechnung im Rahmen von Redispatch 2.0
  • Prüfung von Ein- und Ausgangsrechnungen
  • Extraeffizient: die zusätzlichen Module für spezielle technische Anforderungen
  • Beratung beim Weiterbetrieb nach 20 Jahren: Repowering vs. Weiterbetrieb
  • Kurz- und mittelfristige Ausfallprognosen und umfangreiche Analyse der Anlagenperformance
  • Prüfung der persönlichen Schutzausrüstung (PSA)
  • Interne Netzführung und Planung, Abwicklung und Durchführung von Schalthandlungen
  • Begleitung von Gutachtern
  • Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen Management
  • Technische Due Diligence (Kauf, Verkauf und Bewertung von Windparks)
  • Abwicklung von Gutachten oder Prüfungen (z.B. WKP, ZOP, Turbulenzen, Standfestigkeit)
  • Durchführung von Schwingungsanalysen
  • Durchführung von Schulungen, Trainings etc. für Gutachter und Betriebsführer

SIE HABEN NOCH FRAGEN?

Miriam Bruns
miriam.bruns@enova.de
Tel.: +49 (0) 4953 - 92 90 191

Wind-Assets immer im Blick
e.live

Unsere hauseigene Software e.live kombiniert das Wissen von erfahrenen Windexperten, IT-Spezialisten und Asset-Managern auf einem Dashboard, welches individuell an alle Anforderungen angepasst werden kann.

Die Performance und wichtigsten Kennzahlen sind mit e.live in Echtzeit immer im Blick. Über die mobile App behält man überall Zugriff auf Anlagendaten, aktuelle Börsen- und Wetterdaten oder Dokumente.

Ein besonderes Highlight stellt die automatische Überwachung aller relevanten Parameter dar (z.B. Leistungsreduzierungen, Fledermaus- und Schattenabschaltungen).

Auf Basis von Microsoft Azure Produkten und der Microsoft Power Plattform ist e.live mit fast allen Datenquellen erweiterbar und kann individuell an wechselnde Markt- oder Betreiberbedingungen angepasst werden.

SIE HABEN NOCH FRAGEN?

Miriam Bruns
miriam.bruns@enova.de
Tel.: +49 (0) 4953 - 92 90 191

Was Zahlen, Daten und Fakten betrifft, können Sie fest mit ENOVA rechnen. Durch unsere langjährige Erfahrung mit unterschiedlichsten Finanzierungs- und Fondsstrukturen sowie unsere gute Vernetzung sind wir Ihr verlässlicher Partner in der kaufmännischen Geschäftsführung.

Wir kümmern uns um die Betreuung Ihrer Finanzangelegenheiten, die Verwaltung Ihres Fonds und viele weitere Aufgaben aus den Bereichen Buchhaltung & Bilanzierung, Controlling & Reporting und Kommunikation mit Interessengruppen. Unsere Leistungspakete werden Ihren individuellen Anforderungen gerecht.

Rechnet sich
Unsere Kaufmännische Betriebsführung
  • Einfach smart: die Basis für effiziente kaufmännische Geschäftsführung.
  • (Vorbereitende) Buchhaltung
  • Zahlungsverkehr sowie Führung der Bankkonten
  • Prüfung von Ein- und Ausgangsrechnungen
  • Energieertragsprüfung
  • Forderungsmanagement
  • kaufmännische Monatsberichte
  • Proaktive Kundenbetreuung; u.a. Information über außerordentliche Geschäftsvorfälle
  • Dokumentenmanagement
  • Smart und sicher: alle e-smart-Leistungen plus kaufmännische Rundumbetreuung
  • Abwicklung Redispatch 2.0
  • Beratung und/oder Abwicklung der Direktvermarktung
  • Pachtmanagement
  • Liquiditätsplanung
  • Vertragsüberwachung
  • Umfangreiche Quartals- und Jahresberichte
  • Versicherungsmanagement
  • Koordination und Revision des EEG Testats zur erhöhten Anfangsvergütung
  • Extraeffizient: die zusätzlichen Module für spezielle kaufmännische Anforderungen
  • Buchhaltung, Jahresabschluss und Betriebsprüfung in Zusammenarbeit mit externem Steuerberater
  • Kommanditistenverwaltung; u.a. Bereitstellung einer Onlineplattform
  • Organisation und Durchführung der Gesellschafterversammlung
  • Organisation und Durchführung der Beiratsversammlung
  • Erlös- und Kostenpooling
  • Claimmanagement

SIE HABEN NOCH FRAGEN?

Manuela Prast
manuela.prast@enova.de
Tel.: +49 (0) 4953 - 92 90 280

Foto eines Windparks
Sourcing

Unsere Erfahrung und ein großes Netzwerk an Entwicklern und Betreibern von Windkraftanlagen ermöglicht uns einen sehr guten Zugang zu Projekten. Neben diesem „technischen“ Netzwerk konnten wir uns in den letzten Jahren insbesondere bei institutionellen Investoren eine Reputation aufbauen, die uns bei Portfolio-Transaktionen zugutekommt.

Transaktion und Due Diligence

Von uns wurden bereits zahlreiche Due Diligences im Bereich Windenergie in Deutschland durchgeführt. Durch unsere Erfahrungen und das Know-how unserer Ingenieure für die Bewertung von Windenergieanlagen können wir regelmäßig, z.B. bei der technischen Due Dilligence in eigenen Greenfield-Projekten, profitieren.

Strukturierung

Nach dem Erwerb eines Windparks müssen Strukturen geschaffen und Kooperationen mit z.B. Grundstückseigentümern und lokalen Projektentwicklern gebildet werden, um die Wertschöpfung der Projekte zu maximieren. Auch hier können wir auf unser breites Netzwerk an Partnern zurückgreifen.

Finanzierung

Auch im Bereich der Finanzierung von Windprojekten durch Eigen-, Mezzanine- und Fremdkapital blicken wir auf langjährige Erfahrung in der eigenen Strukturierung zurück. Darüber hinaus haben wir viele Transaktionen begleitet, in denen die Finanzierung bereits vorhanden war und durch uns noch optimiert werden konnte.

Asset Management und Reporting

Auf die fortlaufende Optimierung der Projektrendite kommt es an. Die Reduzierung der Betriebskosten erreichen wir durch die Ausschreibung von Leistungen ganzer Windenergie-Portfolien. Für Datenauswertung vertrauen wir auf Big Data Lösungen, um Unregelmäßigkeiten zu erkennen und Maßnahmen zur Lösung einzuleiten.

Unsere eigenen Instrumente verwenden einheitliche Reporting-Standards. Diese Auswertungen geben Banken, Prüfern und Investoren einen detaillierten Einblick in die wirtschaftlichen Verhältnisse und die technische Performance unserer Windparks.

Ein Gewinn
Unser Investment & Asset Management

Ein finanzielles Engagement muss sich lohnen, deshalb setzen wir den gesamten Erfahrungsschatz der ENOVA Gruppe aus über 30 Jahren Entwicklung, Bau, Betriebsführung und dem Service von Windkraftanlagen gewinnbringend für unsere Investoren ein. Auch Verkäufer schätzen uns als faire Verhandlungspartner.

SIE HABEN NOCH FRAGEN?

Björn Burau
bjoern.burau@enova.de
Tel.: +49 (0) 40 - 228647 482

Wertvoll
in jeder Beziehung

Nach der erfolgreichen Etablierung der ENOVA IPP wurde mit der ENOVA Value ein zweites Investitionsvehikel gegründet, das sich mit einem strategischen Partner zum Ziel gesetzt hat,

  • ein diversifiziertes Portfolio von Windparks zu erwerben, das einen klaren Fokus auf Anlagen mit einem Alter von 10+ Jahren legt,
  • die Wertschöpfung von Windenergieprojekten zu steigern,
  • den Umbruch in der Erneuerbaren Energie-Branche (Energiewende 2.0) aktiv zu gestalten.

Zur Steigerung der Wertschöpfung steht der ENOVA Value die gesamte Dienstleistungspalette der ENOVA-Gruppe zur Verfügung: Eine effiziente, umsetzungsstarke Projektentwicklung, eine passgenaue technische und kaufmännische Betriebsführung, die durch Leistungen des Investment- und Asset-Managements ergänzt wird, sowie bedarfsorientierte (Voll-) Wartungskonzepte durch ENOVA Service. Wir verfügen über alle Instrumente, um einen wirtschaftlich bestmöglichen Betrieb der Anlagen sicherzustellen.

Die ENOVA Value erkennt Chancen, die Wertschöpfung von Windparks signifikant zu steigern. Davon profitieren vor allem Betreiber, die diesen Mehrwert bei einem Verkauf ausbezahlt bekommen.

Als finanz- und umsetzungsstarker Partner mit langjähriger Erfahrung und regionalen Wurzeln möchte ENOVA Eigentümern von Windparks die Möglichkeit bieten, ihre Windparkbeteiligung vollständig oder anteilig zu verkaufen.

 

Windkraftanlage in vernebelter Region
1. Windpark Waldfeucht
  • Anlagentyp E-66 18/70
  • Anlagenanzahl 14
  • Inbetriebnahme 2004
  • Gesamtleistung 25,2 MW
2. Repowering Windpark Waldfeucht
  • Anlagentyp Nordex N163
  • Anlagenanzahl 7
  • Inbetriebnahme 2023
  • Gesamtleistung 39,9 MW
Case
Die unabhängige
Power

Im März 2017 wurde in Kooperation mit der SIGNAL IDUNA-Versicherungsgruppe (federführend begleitet durch die HANSAINVEST Real Assets GmbH) die Gesellschaft ENOVA IPP GmbH & Co. KG in Form eines Independent Power Producers („ENOVA IPP“) gegründet. Sie ist ein unabhängiger und regenerativer Stromerzeuger, der eine Vielzahl von Windenergieanlagen in Deutschland betreibt und langfristig erneuerbare Energien fördert.

Die strategische Partnerschaft mit der HANSAINVEST hat ein rund 100 MW großes Portfolio von Anlagen zur Erzeugung von Windstrom aufgebaut. 

Nach der erfolgreichen Etablierung der ENOVA IPP haben wir im Jahr 2022 einen weiteren unabhängigen Stromerzeuger gegründet: die ENOVA IPP II. Zusammen mit unseren langjährigen Partnern, der SIGNAL IDUNA-Versicherungsgruppe und HANSAINVEST, wollen wir ein weiteres Windpark-Portfolio von 150 bis 200 MW aufbauen, betreiben und damit einen aktiven Beitrag zur Energiewende leisten. Hierbei profitieren wir besonderes von unseren Erfahrungen aus der Strukturierung der ENOVA IPP und der ENOVA Value sowie von dem Transaktionsmanagement von einer Vielzahl von Due Diligence-Prozessen.

Windpark Uetze
  • Anlagentyp Vestas V-112
  • Anlagenanzahl 5
  • Inbetriebnahme 2017
  • Gesamtleistung 16,5 MW
Case